James G. Morgan

James G. Morgan

B. SC. (Phys.), D.M.S.

Studium der Physik an der University of St. Andrews in Schottland, Diplom in Management Studies, Industrieerfahrung bei Bristol Siddeley Aeroengines bzw. Rolls Royce, spezialisiert in den Bereichen Halbleiterstrukturen und Herstellungsverfahren.

Im gewerblichen Rechtsschutz tätig seit 1969, Eintritt bei Manitz Finsterwald Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB im Jahr 1978, zugelassen als europäischer und britischer Patentanwalt.